Turniertanz Latein

Das Turniertraining Latein findet im Clubsaal unseres Vereins im Vereinszentrum Eichendorff statt. Den Turnierpaaren steht dort ein erstklassiger Parkettboden, eine vollverspiegelte Wand sowie Audio und Video für das Training zur Verfügung.

Das TRAINING findet montags von 18:30 Uhr bis 20:15 Uhr statt; von 18:00 Uhr bis 18.30 Uhr steht der Saal für Aufwärmtraining zur Verfügung.

Im Gruppentraining werden Basic-Elemente und Advanced Basic vermittelt, die die Tänzer auch in ihrem freien Training austrainieren können. Grund-Choreographien für alle Tänze werden zur Verfügung gestellt

Die D-C-B-Lateinpaare des TSC Sibylla Ettlingen werden trainiert von Johann und Viktoria Deter und bei deren Abwesenheit von Tatjana Beinhauer. Außer den Vorturnierpaaren sowie den Paaren der D- C- und B-Klasse betreuen die drei auch Latein-Neuanfänger. Tanzbegeisterte ohne Partner sind herzlich willkommen.

Am Donnerstag findet von 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr eine betreute PRACTICE statt in Form eines Endrundentrainings mit Wertungsrichter-Feedback. Als S-Wertungsrichter mit internationaler Lizenz betreut Gerd Zimmermann dieses Training.

Für FREIES TRAINING stehen an allen Tagen Säle zur Verfügung.