Ettlingen, 20.01.2020

Stephan Lauinger und Yvonne Pfalzgraf sind in die Hauptgruppe B Standard aufgestiegen – herzlichen Glückwunsch! Bei den Heidelberger Tanzsporttagen am vergangenen Sonntag machten Stephan und Yvonne „den Sack zu“, ertanzten sich die letzten Aufstiegspunkte und sind in diesem Turnier in die B-Klasse Standard aufgestiegen.

Stark verbessert in Technik und Bewegung und mental glänzend aufgelegt überzeugte das Paar schon in der Vorrunde der Hauptgruppe C Standard die Wertungsrichter und tanzten sich in ihrem letzten C-Turnier locker ins Finale.  Dort zeigten sie weiter, was sie technisch und choreographisch aufbieten können, sammelten sich zahlreiche zweite Plätze ein und belegten in der Schlussabrechnung Platz 4 – Aufstieg erreicht! Der TSC Sibylla Ettlingen gratuliert seinem neuen B-Paar herzlich zu diesem Erfolg!

In den nächsten Monaten müssen nun neue Choreographien erarbeitet werden – in der B-Klasse werden alle fünf Standard-Tänze in den Turnieren getanzt, alle Figuren, Figurenfolgen und Posen sind erlaubt und werden auch getanzt. Zudem sind die Ansprüche an Körpergeschwindigkeit, Balancen und Dynamik in dieser Klasse höher, so dass der Kraftausdauer und der Fitness eine noch höhere Bedeutung zukommt – ein großes Arbeitspensum, das unser Amateurtanzpaar im Abendtraining nach seiner Arbeitszeit und an den Wochenenden einplanen muss. Der Vorstand und die Trainer des TSC Sibylla Ettlingen werden das Paar bei dieser Arbeit natürlich unterstützen.

Zu einer kurzfristigen Turnier-Premiere kam es in Heidelberg für Florian Possel und Nina Höll: Die beiden jungen Standard-Tänzer hatten sich zu einem Probe-Turnier miteinander entschieden, da Florians Partnerin aus familiären Gründen eine Auszeit nahm und Florian sich nach einer neuen Partnerin umsehen musste. Für Nina war dies natürlich eine große Herausforderung, da sie noch nie in der B-Klasse getanzt hatte, aber das gemeinsame Training lief gut, und auf dem Heidelberger Parkett mussten sich die beiden daher nicht verstecken. Mit viel Spaß und einer guten tänzerischen Leistung absolvierte die beiden ihr gemeinsames Spontan-Turnier, und die Zeit wird zeigen, ob sich daraus eine gemeinsame Perspektive als Tanzpaar entwickeln kann.