Hiphop2019-10-09T10:15:52+02:00

Leertext weiß

Hiphop im TSC Sibylla

Hiphop ist Musik und Bewegung, ist Sport und Spaß! Hiphop ist eine Form, sich tänzerisch auszudrücken, ein Gefühl, ein Lebensstil. Hiphop ist aber auch Entwicklung der Feinkoordination, ist Körperbeherrschung, Schulung des Balance-Gefühls und Kraft- und Fitnesstraining. Daher sollte man möglichst früh mit Hiphop beginnen und nach einem guten Trainer Ausschau halten.

Sibylla-Hiphop-Trainer Dominik Sass ist Sport- und Fitnesstrainer, erfolgreicher Hiphoptänzer und -choreograph und seit drei Jahren im Sibylla-Trainerteam. Er leitet unsere Hiphop-Gruppen und wird auch das Kindertanzen ab drei Jahren anbieten.

Hiphop I  ( 6 – 9 Jahre )

In der Hiphop-Gruppe I für Kinder von 6 bis 9 Jahren stehen tänzerische Grundbewegungen, Balance und Körperbeherrschung im Vordergrund.

Die Kinder erlernen spielerisch Bewegungsformen zu verschiedenen Rhythmen und Musikrichtungen. Dabei wird das Bewusstsein für den Umgang mit dem eigenen Körper, für Bewegung und Rhythmus geschult. Je nach Trainingsfortschritt steigern die Kinder sich von einfachen Bewegungsabläufen über kleinere und größere Choreographien bis hin zu Tanzauftritten.

Die Gruppe findet jeden Freitag von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr im Clubsaal im Eichendorff-Gymnasium statt. Schnuppergäste sind jederzeit willkommen – einfach reinschauen und ausprobieren!

Hiphop II  ( 10 – 13 Jahre )

In der Hiphop-Gruppe II für Kinder und Jugendliche von 10 bis 13 Jahren werden die Choreographien altersgerecht weiterentwickelt. Das Erlernen von komplexeren Bewegungsabläufen fordert und fördert Geist und Körper und erweitert die Ausdrucksfähigkeit.

Im Tanzen in der Gruppe erlernen die Kinder spielerisch Regeln der Gruppendynamik und entwickeln Sozialverhalten und Selbstvertrauen.

Die Gruppe findet am Freitag von 15.00 bis 16.00 Uhr statt.

Auch hier gilt: Schnuppergäste sind jederzeit willkommen – einfach reinschauen und ausprobieren!

Hiphop III  ( ab 14 Jahre )

In der Hiphop-Gruppe II für Jugendliche ab 14 Jahren steigen die Anforderungen an Beweglichkeit und Power. Die Moves werden interessanter, aber natürlich auch ein schwieriger, die Bewegungen schneller und expressiver, und die Choreos sehen schon richtig “professionell” aus.

Die Jugendlichen trainieren nun ihre Körperkontrolle, ihre Koordinationsfähigkeit und natürlich ihre Kraftausdauer und müssen sich in Bewegung und Rhythmus noch feiner mit den anderen abstimmen können.

Die Gruppe findet am Freitag von 16.00 bis 17.00 Uhr statt.

Auch hier gilt: Schnuppergäste sind jederzeit willkommen – einfach reinschauen und ausprobieren!

Hiphop-Trainer Dominik Sass

Wir stellen vor: Dominik Saas, Hiphop-Trainer im TSC Sibylla Ettlingen.

Dominik Sass hat an der Sport- und Gymnastikschule Karlsruhe studiert und ist ausgebildeter Sport- und Fitness-Lehrer. Er ist zweifacher Deutscher Hiphop-Meister und war 2007 Hiphop-Vize-Weltmeister. Mit seiner Formation Addicted und der Choreographie „Addicted goes Cotton Club“ wurde er 2014 bei den IVM-Meisterschaften Deutscher Meister. 2018 gewann er mit Addicted und dem Thema “Finesse” ebenfalls den Bundesligapokal der IVM-Meisterschaft.

Er ist „einer der besten Hiphopper deutschlandweit“ und ein „toller Trainer“ (Ludmila). Ein anderer Club, bei dem er arbeitet, schreibt über ihn: „Dominik Sass ist einer der vielseitigsten Hiphop-Tänzer in Deutschland. Darüber hinaus ist er nicht nur ein erfolgreicher, sondern auch ein sehr beliebter Trainer. (…) Was ihn allerdings besonders ausmacht, ist Spaß am Tanzen zu vermitteln, egal ob totale Anfänger, Fortgeschrittene, Kinder, Jugendliche oder Erwachsene bis ins hohe Alter. Durch seine authentische Art ist Dominik für jedermann greifbar und man fühlt sich direkt wohl.“

Alle, die unsere Hiphop-Gruppen und Dominik als Hiphop-Trainer des TSC Sibylla kennerlernen wollen, sind herzlich zu einem kostenlosen Schnuppertraining eingeladen. Zwei Wochen lang könnt ihr oder kann ihr Kind kostenlos am Hiphop-Training teilnehmen und die Gruppe und ihren Trainer ausprobieren. Und wenn es dabeibleiben will, gibt es Unterricht zum Taschengeldpreis: Gerade einmal 12 € kostet der Unterricht im Monat für Kinder; keine Aufnahmegebühren, keine Kündigungsfristen, kein sonstiger Firlefanz.

Kommen Sie zu uns – wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!

News aus den Hiphop-Gruppen

HIPHOP-SHOW FÜR DEN NIKOLAUS

Von |Dezember 8th, 2017|Kategorien: Allgemein, HipHop|

Ettlingen. 08.12.2017 Mit Kaffee, Kuchen und Getränken und vier kleinen Shows der Hiphop-Gruppen fand am vergangen Freitag die Kinder-Weihnachtsfeier [...]

Kommentare deaktiviert für HIPHOP-SHOW FÜR DEN NIKOLAUS